Sharm el Sheik Triathlon
posted on march, 2011

 
Nicht etwa nur Sonnenliegen und Discobesuche standen in Sharm auf dem Programm sondern eine Woche Radfahren, Laufen, Schwimmen, natürlich aber auch am Strand entspannen und nach dem langen Winter die Sonne auf die Knochen scheinen lassen. Ich war von dem Privatsender Sky eingeladen worden mit nach Sharm el Sheik zu kommen, sie wollten nämlich eine Athletin einer anderen Sportart dabei filmen, wie sie sich am Triathlon versucht. Und so reiste ich zusammen mit einer Gruppe von etwa 40 passionierten Triathleten, organisiert von Triatholn Travel nach Sharm. Für mich war es eine wunderschöne Woche mit wahnsinnig viel Spaß, neuen Freundschaften und nicht zuletzt habe ich im Radfahren eine neue Leidenschaft entdeckt! Ein großes Dankeschön an Sky und Marco Marchese, die mir diese Erfahrung ermöglicht haben und an Grandis Fahrräder für das “Leihen” meines super Rades.



zurück